REC BMS 4 S / 16 S

Batterie-Management-System BMS 16 S - Q-Serie
Beim Batterie-Management-System der Q-Serie handelt es sich um ein Passives Ballancing System. Das BMS 16 S überwacht bis zu 16 Einzelzellen im Akkupack durch ständiges messen verschiedener Parameter. Das BMS erfasst die folgenden Parameter: Zellspanungen, Innenwiderstand der Einzelzellen, Restkapazität (SOC: State of Charge), maximal zur Verfügung stehende Kapazität (SOH: State of Health), Zelltemperaturen (max. 3 Temperaturfühler anschließbar), sowie Stromfluss über einen Mess-Shunt. Beim BMS 16 S können wir per Software verschiedene Zell-Chemien parametrieren. Das BMS kann für folgende LiFePo Zellen angepasst werden: Li-Po, LiFePo4, LiFeYPo4, LiCoO2, LiMnNiCo und LiMno4. Das Gehäuse des BMS ist aus Aluminium und besitzt die Schutzklasse IP 32. Die Temperatur im inneren des BMS wird ebenfalls erfasst um die Schaltung durch Überhitzung zu schützen.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4